1. Männer

oben von links: Philipp Berndt, Erik Thedran, Christoph Bergmann, Niklas Ziehmens, Tim Hermann, Stefan Geers, Nick Pergande, Tim Pergande

mitte von links: Norman Köhlmann (Torwarttrainer), Robert Schönbeck (Betreuer), Heiko Bohnsack (Betreuer), Tom Freiherr von Schade, Danilo John, Eric Müller, Tom-Falko Pflugradt, Mathis Hurtig, Paul Puskeiler, Anton Müller (Trainer), Christoph Gensich (Mannschaftsleiter)

unten von links: Alexander Stepanek, David Schubel, Marcel Papenhagen, Hannes Ole Lau, Oliver Gaedtke, Jan Erik Gutknecht, Markus Studier, Percy Rodeck, Maximilian Rausch

es fehlen: Henry Haufe, Vincent Leifholz
 


Juli 2022
Unsere Kicker der 1.Herren starten nach vier Wochen Vorbereitung und drei Testspielen (FSV Dummerstorf 9:3, SV Hafen Rostock 4:1, Team Karls 11:3) in die Saison 2022/2023.
 
Zur Vorbereitung und zur neuen Saison haben wir unseren 1.Herren – Trainer Anton Müller zu einem kurzen Interview eingeladen.
 
Hallo Anton, nun geht am Wochenende die Saison. Steigt auch bei dir die Aufregung?
AW: Aufgeregt bin ich nicht, bei mir steigt die Vorfreude, dass es wieder losgeht. Fußball mit Pflichtspielen und den Emotionen der Spieler macht grundsätzlich einfach mehr Spaß.
 
Wie zufrieden bist du mit der Vorbereitung?
AW: Mit der Vorbereitung bin ich soweit zufrieden, die Jungs haben beim Training sehr gut mitgezogen. Mathis Hurtig war der einzige Spieler der es geschafft hat jede Trainingseinheit in der Vorbereitung zu absolvieren. Die Durchschnittliche Trainingsbeteiligung aller Spieler lag gerade einmal bei 60%.
Ich freue mich sehr darüber, dass die Verletzungen und Krankheiten weitestgehend auskuriert sind und die Trainingsbeteiligung somit pünktlich zum Saisonbeginn steigt. Bedanken möchte in diesem Atemzug meinem alten Weggefährten Peter Meier, der durch seine physiotherapeutischen Maßnahmen unter anderem Philipp Berndt in so kurzer Zeit wieder fit bekommen hat!
 
Ist ein Spieler besonders herausgeragt? Möchtest du jemanden hervorheben?
AW: Lobend zu erwähnen ist mein Trainer- und Betreuerteam bestehend aus Heiko Bohnsack, Robert Schönbeck und dem Spieler-Trainer Tim Hermann, die mich bei der Arbeit super unterstützen, die Zusammenarbeit läuft sehr gut, der offene und menschliche Umgang untereinander ist top.
Auch die Zusammenarbeit mit der zweiten Mannschaft war in der Vorbereitung gut uns soll so beibehalten werden.
 
Wie haben sich die Neuzugänge etabliert?
AW: Die neuen Spieler haben sich sehr gut integrieren können und erhöhen die bereits vorhandene Qualität in der Breite noch zusätzlich. Die Integration neuer Spieler klappt besonders gut bei einem intakten Team. Die Mannschaftsstruktur und das Altersgefüge passen bei uns.