1.HERREN GEWINNEN VORLETZTES TESTSPIEL

++5:1-Erfolg gegen den SV Barth 1950 e.V.++

LANDESKLASSE-TEAM GEWINNT VORLETZTES TESTSPIEL

++ Beim 5:1-Erfolg gegen den SV Barth 1950 e.V. treffen fünf verschiedene Spieler für unsere Mannschaft.++

Die Zuschauer, die es am Freitagabend bei leichtem Regen, dem üblichen "Bentwisch-Wind" und gefühlten Temperaturen von knapp über null Grad am Kunstrasenplatz ausgehalten haben, dürften gut unterhalten worden sein. Unsere 1. Herren vom FSV Bentwisch und der SV Barth (beide Landesklasse) lieferten sich ein interessantes Spiel. Die Gäste störten unser Team schon früh im Spielaufbau, agierten mit einer Manndeckung. Unsere Jungs fanden allerdings Wege, sich nach vorn zu kombinieren. Die ersten Treffer resultierten allerdings aus Ballgewinnen in der gegnerischen Hälfte. Davon hatten auch die Barther einige, konnten diese jedoch nicht in Zählbares ummünzen. Am Ende hatten wir auch die bessere Qualität in der Breite des Kaders und schossen noch einen 5:1 (3:0)-Sieg heraus. Bemerkenswert: Unsere Tore wurden von fünf verschiedenen Schützen erzielt.

Für unsere 1. Herren war es das vorletzte Testspiel. Am Donnerstag wird die Mannschaft ins Kurztrainingslager nach Malchow reisen. Zum Abschluss des Camps soll am Sonntag der abschließende Härtetest gegen den Verbandsligisten FSV Malchin steigen.

FSV BENTWISCH: Köhlmann (46. Hudec) - Vu (46. Karsch), Bunke (68. Vu), Hawich, Stepanek (68. Kleist), Günther (68. Johl), Schlettwein, Karock (68. Berndt), Johl (46. Nguyen), Kleist (46. Pergande), Berndt (46. Arnold).
TORE: 1:0 Schlettwein (9.), 2:0 Berndt (10.), 3:0 Johl (24.), 4:0 Pergande (65.), 5:0 Arnold (85.). SCHIEDSRICHTER: Tino Hermann. ZUSCHAUER: 20.

Die Spiele unserer 1. Herren werden präsentiert von Mannschaftssponsor Karls Erlebnis-Dorf.
VIELEN DANK!